Wichtig

Dokumente:

Vorlage Abrechnung halloinsuelz
Um Ausgaben für „hallo in sülz“ erstattet zu bekommen, bitte die Vorlage herunterladen, ausfüllen (die eigene Adresse und Bankdaten eintragen und als persönliche Vorlage abspeichern!) und Hannelore zusammen mit den Quittungen/Belegen geben.

 

Eines dieser beiden Dokumente muss unterschrieben und mit dem erweiterten Führungszeugnis an Frau Marquardt geschickt werden: eingescannt per Mail oder per Post: siehe http://www.diakonie-koeln.de/angebote/migration/wohnheim.html
Das Erweiterte Führungszeugnis ist kostenlos, wenn man es als Ehrenamtliche der Willkommensinitiative beantragt. Ein entsprechendes Formular gibt es bei Frau Marquardt oder im Gemeindebüro der Ev. Gemeinde Köln-Klettenberg, Emmastr. 6, 50937 Köln (Öffnungszeiten beachten). Dies gibt man in einem der Bezirksbürgeramter ab – das Bürgeramt Lindenthal hat die Adresse Aachener Str. 220, 50931 Köln

 

Leitfaden zur Wohnungssuche